7. Dezember 2009

Geschenkanhänger

So kurz vor Weihnachten gibt es noch ein kleines Geschenk von uns: Eine Auswahl an Geschenkanhängern für's fröhliche Beschenken am 24.




Die Kärtchen gibt es als druckfertige PDF-Datei. Einfach auf den Downloadlink unter dem Bild klicken, ausdrucken, ausschneiden, mittig falzen und an die Geschenke hängen.

Das MOMMONO-Team wünscht viel Spaß!

30. November 2009

HTML & Co

Für einen unserer besten Kunden arbeiten wir zur Zeit an ein paar Web-Projekten. Zum einen erfährt die Homepage des Auftraggebers ein komplettes Makeover und zum anderen erstellen wir eine Webseite mit dem Namen TIP (Teilnehmer Informations Pad), die als Interface für eine Info- und Datenverwaltungsplattform dienen soll.

Die Herausforderung dabei besteht darin, alle vom Kunden gewünschten Funktionen und die sehr umfangreichen Texte in eine ansprechende und leicht bedienbare Form zu bringen. Um der Zielgruppe (Jugendliche bis junge Erwachsene, zwischen 16 und 25 Jahren) das Arbeiten mit der Seite zu erleichtern, haben wir einen gewissen "Spaßfaktor" mit ins Spiel gebracht. So wurde zum Beispiel die Optik der Seite einem PDA (Personal Digital Assistant) nachempfunden, dessen Aussehen vom Benutzer individuell verändert werden kann.




Beim Design haben wir uns unter anderem von Motiven aus dem Science-Fiction-Genre inspirieren lassen. Auch ein TIP in Pink und in Camouflage ist zu finden.

Nicht zuletzt wollten wir mit einer sehr farbenfrohen und etwas verrückten Gestaltung im Stil der 70er den großartigen Designer und Illustrator Heinz Edelmann ehren, der leider im Juli diesen Jahres verstorben ist.

Wir hoffen, dass die zukünftigen Benutzer von TIP genau so viel Spaß bei der Verwendung haben, wie wir bei der Erstellung dieser Seite.

(Die dargestellten Bilder stammen aus der Beta-Version von TIP)

24. November 2009

GDT # 03 Rebellion der Maschinen

Colin: "Auch wenn der Name dieser GDT-Episode nicht sofort darauf schließen lässt, wird in ihr beschrieben, wie es zur drastischen Änderung meiner Haarlänge kam."

(wie immer anklicken um es zu lesen)

30. Oktober 2009

Namensänderung

Aus Winkler & Geierstanger wurde heute ganz still und leise Winkler & Winkler.


Aus langjährigen Partnern und späteren Arbeitskollegen sind nun auch noch Eheleute geworden. Richtige Flitterwochen gibt es für uns allerdings nicht, so sind wir auch die nächste Zeit ohne Unterbrechung für euch erreichbar.

20. Oktober 2009

Unsere persönliche Berufskrankheit

Jeder Beruf birgt gewisse Risiken, eine hohe Verletzungsgefahr, extreme körperliche Belastung oder auch gewisse Angewohnheiten, die man im Alltag nicht mehr los wird. Wenn wir erzählen was wir beruflich machen, bekommen wir immer wieder zu hören wie toll und interessant dieser Beruf sein muss. Ist er auch. Trotzdem gibt es auch hier eine Berufskrankheit, der man sich nicht ganz entziehen kann.

Ist man schon eine Zeitlang als Designer/Grafiker im Geschäft, beginnt man irgendwann das Gestalten und Analysieren von Gestaltungskonzepten auf sein Privatleben zu übertragen. So kann man es beispielsweise nicht mehr lassen, an Werbeplakaten und Schaufensterauslagen vorüber zu gehen und diese sofort auf ihre gestalterische Qualität und Zielgruppentauglichkeit zu untersuchen und darüber zu diskutieren.

Selbst das eigene Familienalbum bleibt nicht verschont. Es wird darüber gefachsimpelt ob der Bildausschnitt passend gewählt wurde und die Farben harmonisch zusammenwirken oder einen interessanten Kontrast bilden. Auch das bloße Anordnen von Gegenständen auf einem Tisch oder das Belegen eines Früchte-Biskuitkuchens kann schon mal in eine Designarbeit ausarten.

Naja, was soll man machen? Wir lieben unsere Arbeit einfach.

12. Oktober 2009

Speichern, speichern, speichern!

Schon im ersten Jahr der Ausbildung zum Grafikdesigner lernt man, dass nicht nur Ideen, ein gutes Auge und ein hohes technisches "Gewusst Wie" gefragt sind, sondern auch eine Art nervöser Tick, der einen regelmäßig die Tasten Strg und S drücken lässt; der Tastarturbefehl für speichern!

Sollte sich ein Programm plötzlich beenden (was häufiger vorkommt als man glaubt) ist der Verlust nicht zu groß. Hat man dagegen vergessen während der Arbeit regelmäßig zu speichern, kann man in enormen Verzug kommen, nicht zu vergessen den Frust, wenn man alles nochmal machen muss.

Ebenso wichtig: Niemals nur an einem Ort speichern!
Computer mit wichtigen Daten haben eine Tendenz zu Komplettabstürzen und Festplattenschäden. Sicherheitshalber immer eine backup-CD brennen, Daten auf einen USB-Stick ziehen oder gleich auf eine externe Festplatte sichern.

Gut gesichert und mehrfach gespeichert kann man sich voll auf das Eigentliche konzentrieren: das Design.

30. September 2009

Game-Wallpaper

Heute stellen wir euch zwei Bildschirmhintergründe zum Download zur Verfügung, die wir für die Online-Community der erfolgreichen PC-Spielserie Half-Life aus dem Hause Valve erstellt haben.

Beide Hintergründe können in den Formaten 4:3 und 16:10 heruntergeladen werden.

(Um ein Bild herunterzuladen, einfach auf den Link mit der gewünschten Größe unterhalb des Motives klicken. Nachdem das Bild nun in Originalgröße geladen wurde, mit der rechten Maustaste "Grafik speichern unter..." oder gleich "Als Hintergrundbild einrichten...")

Black Mesa




Half-Life 2



(Die Illustrationen sind Eigentum von MOMMONO und unterliegen unseren Nutzungsbedingungen. Die abgebildeten Charaktere, Wesenheiten und Gegenstände wurden von der Spieleschmiede Valve erdacht und sind deren Eigentum. Beide Bildschirmhintergründe sind keine offiziellen Wallpaper von Valve und nur als Fan-Art zu betrachten. MOMMONO stellt keine Ansprüche auf deren Inhalt, sondern nur auf die Illustrationen selbst)

15. September 2009

Dryades Banner

Der Onlineshop von Dryades Garten hat nun auch ein neues Banner erhalten. Wir freuen uns mit der Besitzerin und wünschen ihr noch viel Freude daran.

(Zu Dryades Garten)

21. August 2009

GDT # 2 Reine Nervensache

Wie versprochen kommt hier die neue Episode von "Good day today".

Viel Spaß beim Lesen!

(wie immer anklicken um es zu lesen)

17. August 2009

Ein feines Logo


Die letzten Wochen ist ein neues Logo für den Onlineshop "Dryades Garten" entstanden, ein Banner folgt noch. Die Silhouette einer jungen Frau entstrebt einem knorrigen Baum, der halbmondförmig in einer Art Plakette eingewachsen ist. Das Logo ist sehr organisch und wenig stilisiert, passend zu den natürlichen Produkten der Dryade.

10. August 2009

Ein Muss für jeden Designer...

Eines unserer wichtigsten Arbeitsgeräte ist das Zeichentablett. Diesen genialen Mausersatz könnte man als Zeichenstift mit Unterlage beschreiben, der jede Handbewegung exakt auf den Computer überträgt. Möchte man sich bei malerischen Arbeiten den umständlichen Schritt des Einscannens ersparen, ist ein Tablett die wohl beste Möglichkeit, gleich am Computer seine Zeichnungen anzufertigen. Fast alle Illustrationen unseres Ateliers werden auf diese Weise auf's Papier, oder besser gesagt auf den Bildschirm gebracht.


Des öfteren arbeiten wir direkt mit anderen Design- und Werbeagenturen zusammen und bemerkten irgendwann, dass so gut wie jede Agentur sich früher oder später ein solches Tablett zugelegt hatte. Oft gehören diese schon seit Beginn zur Ausstattung des Büros, da man als Designer dem Anschein nach eines sein Eigen nennen sollte. Leider konnten sich einige mit der Handhabung nicht ganz anfreunden und so wanderten viele dieser wundervollen Eingabegeräte in die "Abstellkammer des Vergessens", über die anscheinend auch jede Agentur verfügt.

Wir können uns nur vage vorstellen, wieviele vereinsamte Zeichentabletts irgendwo im Dunklen auf ihre große Stunde warten, bis ein geduldiger Grafiker sie aus ihrem Exil befreit und sie, wenn auch nur für ein paar Minuten des Herumprobierens, an den USB-Port seines Mac´s oder PC´s anschließt.

3. August 2009

"die Taube" geht online

Nun ist es endlich so weit, das Projekt "die Taube" am Haus der Kunst Schnitzlbaumer, von dem wir schon berichtet hatten (Bericht vom 22. Juli), steht im Netz. Dort findet ihr alle Bilder wieder, die seit dem 18.07. am Haus der Kunst ausgestellt sind. Diese können auch erstanden werden, wobei sich die Künstler bereit erklärt haben, je einen Teil der Einnahmen an eine gemeinnützige Einrichtung zu spenden. Bei Interesse findet ihr die Kontaktdaten auch auf der Seite.

Wer gerade in der Nähe ist und sich die Werke gerne in Lebensgröße ansehen möchte, kann das noch die nächsten Wochen tun. Das Stadtmarketing Traunstein hat nicht von einem baldigem Abhängen der Gemälde gesprochen.


(Mit einem Klick aufs Bild gehts zur Webseite "die Taube")

30. Juli 2009

Maranyana (wallpaper)

Der ausgearbeitete Entwurf einer Coverillustration. Das Motiv stammt aus einem unserer Comicprojekte und steht für euch als Desktophintergrund in den Formaten 4:3 und 16:10 zur Verfügung.

(Um ein Bild herunterzuladen, einfach auf den Link mit der gewünschten Größe unterhalb des Motives klicken. Nachdem das Bild nun in Originalgröße geladen wurde, mit der rechten Maustaste "Grafik speichern unter..." oder gleich "Als Hintergrundbild einrichten...")

Maranyana

29. Juli 2009

GDT # 01 Grundsätzlichkeiten

Von Zeit zu Zeit posten wir kleine Comicstrips, die lustige, ungewöhnliche oder auch sehr frustrierende Begebenheiten aus unserem Büroalltag wiedergeben, die wir gerne mit euch teilen möchten.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen unseres ersten "Good day today"

23. Juli 2009

Metaconstruction (wallpaper)

Ein Desktophintergrund (wallpaper) für den heimischen PC. Das Motiv zeigt die Hintergrundgrafik unserer neuen Homepage. Er steht in den Formaten 4:3 und 16:10 zur Verfügung.

(Um ein Bild herunterzuladen, einfach auf den Link mit der gewünschten Größe unterhalb des Motives klicken. Nachdem das Bild nun in Originalgröße geladen wurde, mit der rechten Maustaste "Grafik speichern unter..." oder gleich "Als Hintergrundbild einrichten...")

Metaconstruction

Nutzungsrechte der kostenlosen Downloads

Alle Arbeiten im Bereich "kostenlose Downloads" sind urheberrechtlich geschützt. Wenn nicht im einzelnen Fall anders angegeben besitzen wir, also das designAtelier MOMMONO, alle Rechte am Inhalt, der Ausführung und der Form der dort verfügbaren Arbeiten.

Die Dateien dürfen heruntergeladen, gespeichert und für private Zwecke verwendet werden.

Jede Form von kommerziellen oder gewerblichem Einsatz, Veröffentlichung oder Veränderung ist nur nach unserer ausdrücklichen Erlaubnis gestattet.
Schreibt uns einfach unter:
info@mommono.de

Viel Spaß!

22. Juli 2009

Projekt "die Taube"

In unserer Heimatstadt Traunstein wurde letztes Jahr ein etwas unschönes und sehr baufällig gewordenes Gebäude in der Innenstadt kurzerhand zum "Haus der Kunst" erklärt. Von da ab wurde eine Seite immer wieder im Rahmen verschiedener Projekte thematisch gestaltet.

Das neueste Projekt nennt sich die Taube und wurde von örtlich ansässigen Künstlern ausgeführt. Namensgeber ist der Platz an dem das alte Gebäude steht, der Taubenmarkt. Seit dem 18.07 zieren nun 23 Werke zum Thema Taube das Haus der Kunst.



Wir haben für die Gruppenausstellung am Haus der Kunst selbst eine Arbeit angefertigt und waren bei zwei anderen beteiligt. Zudem abeiten wir an einer Veröffentlichung im Netz, die bis nächste Woche vollendet und auf der Homepage des Traunsteiner Stadtmarketings zu finden sein sollte.


Lesen sie auch:

"die Taube" geht online ...Veröffentlichung des Internetauftritts

21. Juli 2009

Ab ins Netz


Seit heute kann man schon mal die Vorabversion der Website von MOMMONO begutachten, wo auch unsere Kontaktdaten zu finden sind. Eigentlich vor allem die Kontaktdaten und eine kleine Kostprobe dessen, was noch kommt. Ab jetzt sind wir zu finden unter www.mommono.de